DER VERBAND / Aufgaben



Der Landesinnungsverband unterstützt die Innungen bei der Durchführung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben, vertritt die Interessen der Betriebe auf Landesebene und tritt als Bindeglied zum Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks mit Sitz in Köln auf.
Die jeweiligen Mitarbeiterinnen nehmen einzelne Aufgabenbereiche innerhalb der Geschäftsstelle wahr.

Mehr als 9000 Mitgliedsbetriebe in über 200 Innungen bilden eine schlagkräftige Einheit auf Bundesebene. Sie erkennen die Innungsbetriebe an ihrem Logo, das rechtlich geschützt ist und dem Kunden die Kompetenz eines Fachbetriebes signalisiert.



Unsere neue Imagebroschüre können Sie hier downloaden oder bei uns anfordern.
info@wirdachdecker.de
 



Die speziellen Aufgaben des Landesinnungsverbandes sind:

  • Interessenvertretung seiner Mitglieder gegenüber der Landesregierung und den Landesbehörden
  • Wahrnehmung der Interessen bei Landesvertretungen des Handwerks und der Bauberufsgenossenschaft
  • Kooperation mit anderen handwerklichen Organisationen
  • Durchführung der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung in unserem Ausbildungszentrum des Dachdeckerhandwerks Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V.
  • Ausgestaltung des praktischen Leistungswettbewerbs der besten Lehrlinge
  • Organisation von Fach- und allgemeinbildenden Seminaren für die Dachdeckerbetriebe
  • kostenlose arbeits- und tarifrechtliche Beratung der Mitgliedsbetriebe
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Dachdeckerhandwerks, u.a. durch Gestaltung regionaler Messen
  • Abschluss von Rahmenvereinbarungen für Bürgschaften mit der VHV
  • Bekämpfung illegaler Arbeit
  • Vermittlung fachlich, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Informationen über einen Rundschreibedienst
 
 

Durch die enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Technik, Berufsbildung, Recht, Öffentlichkeitsarbeit und Betriebswirtschaft des Zentralverbandes des Deutschen Dachdeckerhandwerks wird gesichert, dass jedes Problem eines Innungsbetriebes zeitnah einer Lösung zugeführt werden kann.

Alle diese Leistungen sichern sich die Dachdeckerbetriebe, die Mitglied einer der 42 Dachdeckerinnungen in Niedersachsen-Bremen sind bzw. werden.


Weitere Auskünfte erhalten Sie bei den jeweiligen Innungen bzw. beim Landesinnungsverband.

 





LANDESINNUNGSVERBAND DES DACHDECKERHANDWERKS
NIEDERSACHSEN-BREMEN

TEL. 0 55 82 / 91 62-0