Gestalten mit Metall


Elegant und zeitlos - Gebäude gestalten mit Metallen

Seit Jahrhunderten spielt Metall im Hausbau eine wichtige Rolle. Bedeutende Gebäude wie Kirchen und Dome wurden seit jeher oft mit Metallen gedeckt. Die äußerst belastbaren Werkstoffe ermöglichen eine lange haltbare Lösung auch für extravagante Architektur und lassen sich in jedem historischen und modernen Baustil verarbeiten. Dachdeckungen und Fassadenbekleidungen aus Metall sind zeitlos schön und haben eine Lebensdauer von mehreren Generationen. Im Laufe der Jahre setzen sie eine charaktervolle Patina an. Unterschiedliche Materialien wie Zink, Kupfer, Aluminium, Edelstahl und Blei bieten vielseitige Möglichkeiten in der Verarbeitung und im Aussehen. Kein Wunder also, dass man immer öfter auf metallische Akzente am Haus trifft.
 
Ihr Dach aus Metall - Ästhetik trifft Funktion

Dächer aus Metall sind robust, fügen sich harmonisch in die umgebende Dachlandschaft ein und unterstreichen die Architektur. Farblich harmonieren die verschiedenen Metalle hervorragend mit anderen Werkstoffen. Daher sind auch Teilausführungen wie mit Metall bekleidete Dachgauben in einer Vielzahl von Bauformen als architektonisch schmückende Elemente sehr beliebt. Sie lockern die Dachfläche auf, verhelfen selbst den kleinsten Dachgeschossen zu mehr Raum und sorgen für den notwendigen Lichteinfall.

Metalldächer bieten darüber hinaus ideale Voraussetzungen, um Elemente wie z.B. Solaranlagen elegant und unauffällig einzubauen, Funktionsteile wie Trittstufen oder Sicherheitsdachhaken erleichtern den Zugang für Wartungsarbeiten am Kamin, an der Solaranlage oder am Dach selbst.
 
Mehr als nur Fassade - geben Sie Ihrem Haus ein Gesicht!

Die Fassade prägt nicht nur die Außenwirkung Ihres Hauses, sie sorgt gleichzeitig für zuverlässigen Wetterschutz nach außen und ein gesundes Wohlfühlklima im Inneren des Hauses. Alle Arten von Metallwerkstoffen bieten eine Vielzahl reizvoller Gestaltungsmöglichkeiten für die Fassadenbekleidung und passen sich auch an komplexe Gebäudegeometrien an. Passende Abdeckungen für Gesims, Fensterbänke oder Attiken runden das Gesamtbild ab. Eine wärmegedämmte, hinterlüftete Außenwandbekleidung verleiht Ihrem Haus eine vorghängte zweite Schale, die fachgerechte Wärmedämmung nach der Energieeinsparverordnung mit einem Belüftungssystem komibiniert.

Bei der Bekleidung von Balkonen und dem Decken von Vordächern stellen Werkstoffe aus Metall ihre hervorragende Formbarkeit und ihre ästhetische Vielseitigkeit unter Beweis: Für die verschiedensten architektonischen Entwürfe lassen sich Lösungen finden, die zum Gebäude passen. Als optisch ansprechende Ergänzung für jedes Haus sind Metalle zudem in verschiedenen Ausführungsvarianten erhältlich.
 
Alles unter Kontrolle - der Weg des Wassers

Perfekt wird Ihr Dach erst durch ein geeignetes Dachentwässerungssystem, das das Niederschlagswasser sammelt und kontrolliert ableitet. Am geneigten Dach sind Dachrinnen ein wesentlicher Bestandteil. Die Wahl des Materials und die Gestaltung bieten viele Varianten für ein individuelles Erscheinungsbild des Dachdes und damit des ganzen Gebäudes. Regenfallrohre leiten das Regenwasser meist entweder in das öffentliche Entwässerungsnetz ein oder führen es einer Regenwassernutzungsanlage zu - eine ökologische und wirtschaftlich sinnvole Möglichkeit der Trinwassereinsparung. Bei flachen Dächern sind die Fallrohre oft in das Bauwerk integriert, während die Attika die Abläufe vor Blicken verbirgt.


 
Der Dachdecker-Innungsbetrieb - alles aus einer Hand

Der Fachbetrieb für Dachdecker- und Klempnerarbeiten fertigt aus Metall komplette Dächer, Außenwände, Giebelbekleidungen oder stilvolle Details wie zum Beispiel Gauben und Kaminbekleidungen. Natürlich gehört auch das Dachentwässerungssystem aus dem Metall Ihrer Wahl zum Gesamterscheinungsbild des Gebäudes. Der Mitgliesbetrieb der Dachdecker-Innung steht Ihnen bei der Entscheidung und Gestaltung beratend zur Seite.

Als Fachbetrieb für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik berücksichtigt der Innungsbetrieb Ihrer Wahl die Funktion der angrenzenden Gebäudeteile und bietet Ihnen ein zuverlässiges Gesamtkonzept an. Außerdem übernimmt er die umfassende Gewährleistung für die ausgeführten Arbeiten. Damit erhalten Sie zusätzliche Sicherheit für die einwandfreie Funktion des gesamten Dachaufbaus und den Werterhalt des gesamten Gebäudes.

Die Auftragsvergabe an einen Innungsbetrieb ist darüber hinaus ein guter Schutz vor unseriösen Anbietern. Ihren Dachdecker-Innungsbetrieb erkennen Sie an diesem Zeichen:
 
 





LANDESINNUNGSVERBAND DES DACHDECKERHANDWERKS
NIEDERSACHSEN-BREMEN

TEL. 0 55 82 / 91 62-0

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz