Intelligent modernisieren


Die energetische Modernisierung lohnt sich dreifach: Sie sparen Engergie, verbessern den Wohnkomfort und steigern den Wert Ihrer Immobilie!

Der Einsatz lohnt sich

Der entscheidende Faktor beim Energiesparen ist das Gebäude selbst: Die Wärme zu ersetzen, die durch Dach und Außenwand entweicht, verbraucht bei weitem die meiste Energie. Nach Untersuchungen der Deutschen Energieagentur DENA lassen sich an der Gebäudehülle bis zu 80% des Energiebedarfs eines Einfamilienhauses einsparen - allein im Bereich der Wärmedämmung bis zu ca. 50%. Wenn an Ihrem Haus Modernisierungen notwendig werden, sollten Sie sich mit der Energiebilanz auseinandersetzen und Maßnahmen zur Wärmedämmung und damit zur Energieeinsparung mit einbinden.

Mit Dach und Außenwand beginnen

Das größte Sparpotential liegt bei Dach, Außenwand, Geschossdecken und Kellerdecken. Durch die effiziente Energieeinsparung macht sich eine ältere Heizanlage danach deutlich weniger bemerkbar. Bei einem späteren Sanierungsschritt wird dann die Leistung der neuen Heizung optimal ausgelegt. Die relativ kleinen Fensterflächen können eine untergeordnete Rolle spielen.
 
Aus alt mach sparsam

Moderne, energiesparende Maßnahmen zur Wärmedämmung, die heute bei Neubauten Standard sind, können auch bei älteren Gebäuden angewendet werden. Ihr Dachdecker-Innungsbetrieb wandelt die Gebäudehülle, die riesige Oberfläche des Hauses, in ein energetisch topaktuelles Funktionsteil um, das auch das Erscheinungsbild Ihres Hauses entscheidend aufwertet.
 
Fassaden intelligent modernisieren - Funktionsschichten konsequent trennen

Am meisten können Sie durch den Einsatz einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade sparen - eine elegante Lösung, die bauphysikalische Sicherheit mit gestalterischer Vielfalt verbindet. Die Feuchtigkeit wird aus dem Mauerwerk ständig abgeführt, während die äußere Schicht es gegen Schlagregen schützt. viele veschiedene Materialien, Formate und Oberflächenmuster bieten Ihnen eine Gestaltungsvielfalt, die bei anderen Fassadensystemen nicht zu finden ist. Die lange Lebensdauer und der geringe Wartungs- und Instandhaltungsaufwand machen die vorgehängte hinterlüftete Fassade zu einer Lösung, die nicht nur nachhaltig das Wohnklima verbessert und Kosten spart, sondern auch zu einer Wertsteigerung der Immobilie führt. Fast jede Fassade lässt sich nachträglich von außen dämmen und wird so zum wärmenden Mantel Ihres Hauses.
 
Das Dach intelligent modernisieren - doppelt gewinnen

Durch mangelhafte oder fehlende Wärmedämmung des Daches ensteht im Sommer unangenehme Stauwärme, im  Winter entweicht wertvolle Heizenergie. Der Dachdecker-Innungsbetrieb kann eine wirksame, fachgerechte Wärmedämmung am Dach auf mehreren Wegen erreichen, je nachdem, ob die Dämmung zwischen, unter oder auf den Sparren angebracht wird. Zusätzlich muss das Dach luftdicht verschlossen werden, um unkontrollierten Luftaustausch und die Bildung von Tauwasser und Schimmel zu vermeiden. Wenn das Dachgeschoss nicht als Wohnraum gentutzt werden soll, bietet sich alternativ die Dämmung der obersten Geschossdecke an.
 
Intelligent modernisieren - Werte schaffen

Wenn Sie eine Modernisierung von Dach oder Fassade planen, überlegen Sie, ob Sie gleichzeitig zusätzlichen Wohnraum unterm Dach gewinnen möchten und ob die Gewinnung von Energie durch Solarthermie- oder Photovoltaikanlagen in Frage kommt. Denn wenn Sie den Einbau von Wärmedämmung mit der Installation einer Solaranlage verbinden, sparen Sie doppelt! Mit der optimalen energetischen Modernisierung legen Sie die Grundlage für die Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Voraussetzung dafür ist, dass die Vorschriften der geltenden Energieeinsparverordnung eingehalten und die Arbeiten fachgerecht ausgeführt werden.
 
Gemeinsam stark!

Ihr Dachdecker-Innungsbetrieb ist der Experte für die Bereiche Dach, Dachausbau, Fassade, Abdichtung und Solartechnik und Ihr Ansprechpartner für intelligente energetische Modernisierung. Von der umfassenden Bestandsaufnahme über die Planung bis hin zu einer langfristigen Wartung und Pflege sorgt er für den Erfolg Ihres Modernisierungsprojektes.

Der Dachdecker-Innungsbetrieb unterstützt Sie bei der Inanspruchnahme von Fördermitteln und führt die Modernisierungsmaßnahmen mit fachkompetentem Personal nach den geltenden Vorschriften durch. Bei Bedarf setzt er weitere Fachbetriebe aus anderen Gewerken ein und koordiniert und überwacht die Zusammenarbeit. Und er bietet umfassende Gewährleistung für alle durchgeführten Arbeiten. Ihren Dachdecker-Innungsbetrieb erkennen Sie an diesem Zeichen
 
 





LANDESINNUNGSVERBAND DES DACHDECKERHANDWERKS
NIEDERSACHSEN-BREMEN

TEL. 0 55 82 / 91 62-0

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz